About

  • Museum für Gegenwartskunst mit Werken von Georg Baselitz, John Chamberlain, Walter De Maria, Dan Flavin, Imi Knoebel, Uwe Lausen, Andy Warhol und Maria Zerres

    DASMAXIMUM zeigt vier deutsche und vier amerikanische Künstler, die seit den 60er Jahren bis heute die Kunst auf entscheidende Weise prägen. Sie gehören zu den engsten Weggefährten von Heiner Friedrich, der seit seinen Anfängen als Galerist in München, Köln und New York die Durchführung dauerhafter Präsentationen aktueller Kunst zu seinem Leitmotiv machte. International als Mittler zwischen Künstlern und Museen und als Mitbegründer so bedeutender Stiftungen wie der Dia Art Foundation aktiv, ermöglicht er nun auch in Traunreut die wiederholte und intensive Begegnung mit aktueller Kunst.

    Für DASMAXIMUM wurden auf einem Gelände in der Innenstadt ein zuvor industriell genutzter Gebäudekomplex auf 3000 m² in ein Tageslicht-Museum umgewandelt. In den weiträumigen Hallen gewähren bei Georg Baselitz und Uwe Lausen Arbeiten aus verschiedenen Arbeitsphasen einen Überblick über das Gesamtwerk, während bei Imi Knoebel und Maria Zerres großformatige Serien Orte der Konzentration schaffen.

    Einen besonderen Schwerpunkt setzt der reiche Bestand an Werken amerikanischer Künstler. So gibt es mehr als 20 Bilder von Andy Warhol, jeweils eigene Hallen für die Skulpturen von John Chamberlain und Walter De Maria sowie die Lichtinstallation aller „European Couples“ von Dan Flavin, welche die intensive Verbindung der amerikanischen und deutschen Kunst seit den 60er Jahren vor Augen führt. In Oberbayern findet sich dadurch nun gemeinsam mit der Pinakothek der Moderne und dem Museum Brandhorst in München sowie dem “Dream House” von La Monte Young und Marian Zazeela im Regenbogenstadl Polling bei Weilheim der europaweit größte Bestand aktueller amerikanischer Kunst.

    Und jenseits vom Trubel der Kurzzeit-Events markiert Traunreuts „KunstGegenwart“ nun ein kulturelles Zentrum zwischen München und Salzburg.

    Aktuelle Informationen über DASMAXIMUM finden Sie auf unserer ▸ facebook-Seite!