DASMAXIMUM wird auch 2018 gefördert durch die Stadt Traunreut und die

Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern