„Heide Stolz. Affären“  in der Kunsthalle Darmstadt

„Heide Stolz. Affären“ in der Kunsthalle Darmstadt

In den 1960er-Jahren schuf Heide Stolz im Umkreis der Münchner Avantgarde und der Galerie Heiner Friedrich ein wegweisendes fotografisches Werk, das – wie bei vielen Künstlerinnen ihrer Generation – erst seit wenigen Jahren wiederentdeckt wird. 2020 dürfen wir uns nun bereits über die zweite Ausstellung . . .

Ausstellung UWE LAUSEN im Kunstraum Innsbruck, 2018

Ausstellung UWE LAUSEN im Kunstraum Innsbruck, 2018

Uwe Lausens phantastische und verstörende Bildwelten zählen nach wie vor zu den Besucherlieblingen im Museum DASMAXIMUM. Kaum zu glauben, dass dieser Künstler nach seinem frühen Tod 1970 fast in Vergessenheit geriet; zählt er doch heute zu den wichtigsten Vertretern der Pop Art in Deutschland. Er hinterließ ein vielschichtiges Werk, das an keinem Ort so umfangreich zu sehen ist wie im Traunreuter Museum DASMAXIMUM. Eine Kooperation des Kunstraum Innsbruck mit der Stiftung DASMAXIMUM ermöglicht nun einen weiteren…

ANDY WARHOL, THE ORIGINAL SILKSCREENS

ANDY WARHOL, THE ORIGINAL SILKSCREENS

Ausstellung bei MANA Contemporary New Jersey (seit 2016), im Kunsthaus Apolda 2018, der Städtischen Galerie Rosenheim 2015/2016.In Kooperation mit der Ayn Foundation zeigt die Stiftung DASMAXIMUM derzeit in New Jersey einzigartige und in dieser Breite noch nicht...
HEIDE STOLZ – FOTOGRAFIEN DER 60ER JAHRE

HEIDE STOLZ – FOTOGRAFIEN DER 60ER JAHRE

DIE INSZENIERTE PROVOKATION, FOTOGRAFIEN VON HEIDE STOLZ Ausstellung in der Städtischen Galerie Traunstein in Kooperation mit der Stiftung DASMAXIMUM, Traunreut, Juni-Juli 2013 Ein Beitrag zu den Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtagen 2013 HEIDE STOLZ –...